Naturerfahrungsräume für Neueinsteiger:innen – Einführung in Planung, Einrichtung und Betrieb


Zeit: 12.11.2021 10:00
Raum: Wohnhaus

Dieses Seminar richtet sich an Interessierte aus der kommunalen Verwaltung mit wenig Vorkenntnissen zum Thema Naturerfahrungsräume. Es werden verschiedene Aspekte der Planung, Einrichtung und des Betriebes von Naturerfahrungsräumen kurz beleuchtet. Es geht dabei vor allem um Fragen wie: • Was ist ein Naturerfahrungsraum (NER) • Welche Flächen kommen für die Einrichtung von NER in Frage? • Welche Empfehlungen gibt es für die Einrichtung von NER? • Wie sind NER gesetzlich verankert? • Wie können NER betrieben werden und was sind Beispiele für Betreiber-/Trägermodelle? • Worauf muss hinsichtlich Sicherheit und Haftung geachtet werden? • Wo können weitere tiefergehende Informationen bezogen werden?

Referent*innen: Maria Schoenen
Maria Schoenen: M.Sc. Evolution, Ökologie, Naturschutz Tätig bei der Stiftung Naturschutz Berlin für die Naturerfahrungsraum-Beratungsstelle Berlin. Die Beratungsstelle unterstützt Berliner Akteure bei Planung, Einrichtung und Betrieb von Naturerfahrungsräumen (insbesondere Bezirksverwaltungen), sie organisiert Fachseminare und informiert mit Beiträgen auf diversen Fachveranstaltungen.