Einführung in die Buchführung für gemeinnützige Vereine


Zeit: 13.11.2021 10:00
Raum: Hochhaus

Dieses Seminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse zur Buchführung im Verein. Vorkenntnisse im Vereinssteuerrecht sind hilfreich. Folgende Themen werden anhand einer beispielhaften Buchhaltung mittels einer Excel-Anwendung dargestellt: · Pflicht zur Buchführung oder Aufzeichnung und andere Formalien · Die regelmäßigen Geschäftsvorfälle z.B. Beiträge und Spenden, Gebühren, Bürokosten, Ehrenamtspauschale und Übungsleiterpauschale, Reisekosten, Zinsen · Kontierung · Gliederung in die vier steuerlichen Bereiche · Einnahmenüberschuss- mit Mittelverwendungsrechnung · Standardfragen und individuelle Fragestellungen

Referent*innen: Torsten Wiedemann
Torsten Wiedemann ist seit 2002 selbständiger Steuerberater in Potsdam in eigener Kanzlei. Ich betreue mit meinen Mitarbeitern kleine und mittlere Unternehmen, eine Vielzahl von Selbständigen und eine ganze Reihe von gemeinnützigen Vereinen unterschiedlicher Größen und Zwecke. Wir erledigen vom Belegsortieren bis hin zum Klageverfahren alle steuerlichen Belange unserer Mandanten. Ich bin verheiratet mit einer sozial sehr engagierten Gattin und habe zwei volljährige klimakritische Kinder.