Einführung in das Steuerrecht für gemeinnützige Vereine


Zeit: 12.11.2021 10:00
Raum: Jugendfarm

Dieses Seminar wendet sich an alle Vereinsaktive, Vorsitzende, Schatzmeisterinnen und Schatzmeister und hat als Zielsetzung, einen grundlegenden Überblick über das Vereinssteuerrecht zu geben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Insbesondere werden folgende Themen am praktischen (Zahlen-) Beispiel erörtert: · Welche Vor- und Nachteile hat die Gemeinnützigkeit für Vereine? · Welche Dokumentationspflichten haben Vereine zu beachten? · Welche Handlungen des Vereins gefährden die Gemeinnützigkeit? · Wann haftet der Vorstand eines Vereins persönlich? · Wie funktionieren Geld-, Sach- und Leistungsspenden? · Welche Vergütungsmöglichkeiten gibt es für Vorstände und Mitglieder? · Welche geldwerten Vorteile bietet die Ehrenamtspauschale? · Tipps und Tricks für die Rücklagenbildung im Verein · Standardfragen und individuelle Fragestellungen

Referent*innen: Torsten Wiedemann
Torsten Wiedemann ist seit 2002 selbständiger Steuerberater in Potsdam in eigener Kanzlei. Ich betreue mit meinen Mitarbeitern kleine und mittlere Unternehmen, eine Vielzahl von Selbständigen und eine ganze Reihe von gemeinnützigen Vereinen unterschiedlicher Größen und Zwecke. Wir erledigen vom Belegsortieren bis hin zum Klageverfahren alle steuerlichen Belange unserer Mandanten. Ich bin verheiratet mit einer sozial sehr engagierten Gattin und habe zwei volljährige klimakritische Kinder.