Cook and talk


Zeit: 20.03.2021 11:45
Raum: Wohnhaus

Zwischen den Seminarzeiten brauchen wir etwas für unser leibliches und seelisches Wohl. Deswegen möchte ich Euch in der Mittagszeit treffen und beim gemeinsamen Kochen und Essen über die Arbeit plaudern und wie Ihr mit Kindern und Jugendlichen kocht. Viele von Euch habe ich lange nicht mehr gesehen und freue mich, wenn Ihr mitmacht! Natürlich lerne ich auch gerne neue Leute aus der Jugendarbeit kennen .. Der Einkaufszettel für die Vorbereitung: Für eine große Portion, oder zwei kleine brauchen wir (wenn Ihr für eure Lieben mit kocht entsprechend mehr): Salatmenge nach persönlichem Bedarf: Salatblätter, Gurke, Tomate, Paprika Dressing: 1 Knoblauchzehe, etwas Senf, 1 Löffel Honig, Weißweinessig, Olivenöl, ca. 50ml Sahne Hauptgericht „Pasta al Cavolfiore“: ½ Blumenkohl, 2 Knoblauchzehen, Olivenöl, Salz, Pfeffer, ca 100 gr. Parmesan, ca 250gr. Pasta, etwas Butter, (Penne, od. Spiralen, kurze Sorte, keine Langnudeln) Dessert: 1 Portion Vanilleeis, 1 Birne oder etwas Birnenkompott, ½ Tafel Zartbitterschokolade Kakaoanteil 70% oder mehr … und zum Essen passt auch ein Gläschen Wein

Referent*innen: Angelika Bergmann
Angelika Bergmann, seit 2006 als Dipl. soz. päd. auf dem Stadtteilbauernhof in Hannover tätig. Nebenbei bin ich im Beirat des BdJA und in der Landesarbeitsgemeinschaft OKJA Niedersachsen engagiert. Und vor allem koche und esse ich leidenschaftlich gern!