Zum vollen Programm mit allen Themengebieten.

Jeder Workshop dauert 1 Stunde und zwischen den Workshops sind 15 Minuten Pause: Bitte kommen Sie bereits 10 Minuten vor Workshop-Beginn in den Raum, um die Videokonferenz-Einstellungen Ihres Computers zu testen. So können wir sicherstellen, der Workshop pünktlich startet und ausreichend Zeit für die Inhalte ist. Es ist nur bis 5 Minuten nach Beginn möglich, den Workshop zu betreten.

  • Fr., 19 Mrz 2021
  • Sa., 20 Mrz 2021

Fr., 19 Mrz 2021

9:30

10:00

Was ist ein Naturerfahrungsraum

Maria SchönenPool

Kinder brauchen Naturerfahrungen, und zwar eigenständige, für ihre Persönlichkeits- und Sozialentwicklung ebenso wie für die Herausbildung eines eigenen Umweltbewusstseins. Doch wie sollen Kinder eine Beziehung zu ihrer Umwelt aufbauen, wenn naturnahe Freiflächen und wilde Brachen fast volls... mehr

Fr 10:00 - 10:30
20 max
Von der Umwelt zum Naturerfahrungsraum

10:45

Sicherheitsanforderungen und Haftungsfragen bei Einrichtung und im Betrieb von Naturerfahrungsräumen

Jürgen Brodbeck, Hans-Jörg LangePool

In diesem Seminar wird es um Themen rund um Sicherheitsanforderungen bei der Einrichtung und im Betrieb von NER gehen wie z.B. Sicherheitsgrundsätze, Haftungsrecht, Sicherheits-technische Überprüfung der Planung und Flächenabnahme, Kontrolle und Wartung im Betrieb.
Es wird einen Vortrag... mehr

Fr 10:45 - 12:00
23 max
Von der Umwelt zum Naturerfahrungsraum

12:30

14:30

16:30

19:00

Sa., 20 Mrz 2021

9:30

10:00

11:45

Betrieb und Teilhabe im Naturerfahrungsraum Tagesablauf und das Beteiligen der Kinder und Nachbarschaft

Claudia NeumannPool

Anhand eines Beispiels aus der Praxis geht es in diesem Seminar um den Betrieb von Naturerfahrungsräumen. Es werden Themen angesprochen wie z.B. die Aufgabenverteilung und Schnittstellen zwischen Betreiber*in und Kümmerern (Betreuer*innen der Fläche) sowiedie konkreten Aufgaben der Kümmerer.<... mehr

Sa 11:45 - 13:15
20 max
Von der Umwelt zum Naturerfahrungsraum

13:30

15:45

17:30

19:00