AG 31: Leichte Sprache Teil 2


Zeitpunkt: 10.10.2020 14:30
Raum: Wohnhaus

Im zweiten Teil wird es praktisch: Wie finde ich leichte und verständliche Wörter? Wie mache ich aus einem Bandwurmsatz einen Leichte-Sprache-Satz? Worauf muss ich bei der Bildauswahl achten?

Die theoretischen Hintergründe aus Teil 1 bilden die Basis für Teil 2. Im Anschluss an die Übungen freuen wir uns auf Ihre Fragen und Anregungen.

Referent*innen: Marion Klanke
Leitet das Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe Bremen e.V.