AG 19: Leichte Sprache Teil 1


Zeitpunkt: 10.10.2020 13:15
Raum: Wohnhaus

Leichte Sprache ist besonders leicht zu verstehen und damit ein wichtiger Baustein für Inklusion und Barrierefreiheit.

Im ersten Teil des Workshops lernen Sie die theoretischen Grundlagen für Leichte Sprache kennen: Dazu gehören geschichtliche und rechtliche Hintergründe, Zielgruppen für Leichte Sprache sowie die Regeln für Wortwahl, Satzaufbau und Textgestaltung.

Referentin: Marion Klanke, Leitung Büro für Leichte Sprache, Lebenshilfe Bremen e.V

Referent*innen: Marion Klanke
Leitet das Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe Bremen e.V.